Asia meets Mediterran!

Am 18.Jänner 2017 luden die TSS zu einem besonderen Abendevent: Unter dem Motto „Fusionsküche – Gerichte, Gerüche und Aromen aus 2 Kontinenten“ trafen sich Spezialitäten aus Asien und dem Mittelmeerraum zu einem exquisiten Menü!

Die Schülerinnen und Schüler der 3CHL planten gemeinsam mit ihren Lehrern Wolfgang Ruzicka, BEd und Fachvorstand Thomas Gasteiner ein 4 – gängiges Menü mit Weinbegleitung sowie die Gestaltung und Dekoration des Restaurants.

Zum Aperitif wurde Prosecco, Apfel-Karottensaft, Prosciutto, Parmesan, schwarze Oliven und Olivenöl geboten.

Zur Einstimmung für die 150 Gäste wurde als Gruß aus der Küche ein Pastinakenpüree mit Thunfisch in Sesamkruste serviert, danach folgte Sushi mit mariniertem Rinderfilet und Tomaten Chutney, Kürbissuppe mit Thaicurry und Riesengarnelen, Glasnudeln mit Branzino in Pinot Grigio gedämpft und Asia Pesto sowie als süßer Abschluss ein Orangen – Grappa Parfait mit Kokos-Ingwer Blätter.

Als Weinbegleitung wurde ein klassischer Grüner Veltliner vom Weingut Bründelmayer sowie ein italienischer Pinot Grigio vom Weingut Villa Chiopris gereicht, zum Dessert durfte dann auch eine Chardonnay Spätlese vom Weingut Mad Marienberg nicht fehlen und somit ein sehr gelungenes Menü abschließen.

Unter den 150 Gästen waren erfreulicherweise sehr viele Eltern sowie Prominenz aus den Bezirken Neunkirchen und Mürzzuschlag. Die Gäste belohnten die Leistung der Schülerinnen und Schüler der 3 CHL mit einem lang anhaltenden Applaus. Auch die beiden Ausbildner zeigten sich von der Qualität der gebotenen Leistung begeistert!

Fazit: Ein rundum gelungener Abend mit Fusionsküche vom Feinsten!