© Tourismusschulen Semmering  © Tourismusschulen Semmering

Fünfjährige höhere Lehranstalt für Tourismus

Event

Bei „Eventmanagement und Sales“ wirst du zum Veranstaltungs- und Verkaufsprofi für die Tourismus und Freizeitwirtschaft, wie auch für viele andere Bereiche ausgebildet. Zahlreiche Projekte, Events und die zertifizierte Zusatzqualifikation „Eventmanger/in“ garantieren eine spannende Schulzeit und beste Berufsaussichten!

Sprache

In der „bilingualen Tourismusklasse“ dreht sich alles um die Sprachen! Die Hälfte der gesamten Ausbildung wird in englischer Unterrichtssprache absolviert, dazu lernst du neben Englisch und Französisch auch Spanisch oder Russisch. Sprachwochen und Ferialpraxis im Ausland machen aus dir den Sprachprofi für deine internationale
Karriere!

Sport

In „Sport und Management“ kannst du deiner sportlichen Begeisterung weiter nachgehen – dazu ist der Semmering natürlich die beste Location, im Winter wie im Sommer! Mit der touristischen Managementausbildung und Zusatzqualifikationen (Gesundheitstrainer, Bikeguide, Schilehrer, …) machst du dich auch topfit für alle beruflichen Challenges!

Außerdem werden dir in der Gastronomie und Hotellerie bekannte und geschätzte Zusatzausbildungen wie etwa Bar, Wein, Käse, Kaffee, Patisserie, Buchungsplattformen, Front-Office-Concierge, … angeboten.

Damit du das Wissen aus der Schule auch in der Praxis perfektionieren kannst,  absolvierst du jedes Jahr in den Sommerferien ein Pflichtpraktikum – in Österreich oder im Ausland!