Die neue Lehrbar der Tourismusschulen wurde mit Jungbarkeeper-Prüfung „eingeweiht“

Geschüttelt und gerührt…
Mit der neuen Lehrbar haben die Tourismusschulen Semmering einen großartigen Unterrichtsraum bekommen. Und diese wurde in den letzten Wochen bei der Prüfung der neuen „Jungbarkeeper/-innen“ gleich so richtig eingeweiht…

50 Kandidatinnen und Kandidaten aus der dritten Klasse der Hotelfachschule und den vierten Jahrgängen der höheren Lehranstalt für Tourismus sind angetreten und haben ihr Wissen und ihr Können unter Beweis gestellt.

Zuerst musste eine Barkarte erstellt werden. Es folgte ein schriftlicher Test und eine sensorische Prüfung, bei der drei Getränke erkannt und beschrieben werden mussten. Die „Kür“ war dann die praktische Prüfung, bei der ein Standardcocktail und eine eigene, alkoholfreie Kreation hergestellt und präsentiert werden mussten. Ein abschließendes Fachgespräch rundete die Prüfung ab.

Die Kandidatinnen und Kandidaten brillierten und freuten sich, ihr Können in der neuen Lehrbar unter Beweis stellen zu können. Direktor HR Mag. Jürgen Kürner: „Wir freuen uns über unsere tolle Bar und über die Leistungen der Schülerinnen und Schüler bei dieser wichtigen Zusatzqualifikation!“