Erneute Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Gesunde Schule“

Die Tourismusschulen Semmering sind im Zuge der Digitalen Regional Gala der Initiative „Tut gut“ erneut mit dem Gütesigel „Gesunde Schule“ ausgezeichnet worden.

Das Schwerpunktthema des heurigen Schuljahres war „Soziale Nachhaltigkeit“.

Auch wenn aufgrund pandemischer Maßnahmen Social Distancing gefragt war, galt stets die Devise „Allein, aber nicht einsam“. So konnten Projekte der Gesunden Schule, wie beispielsweise der Digitale-Adventkalender oder die wöchentliche Online-Turnstunde trotz Lockdowns und dank Digitalisierung gut umgesetzt werden.

Um die eigene Resilienz zu stärken, sollen Projekte der Gesunden Schule unter anderem dabei unterstützen, Umbrüche als Chancen wahrzunehmen.

Ziel der bereits bestehenden und noch entstehenden Projekte ist die Sensibilisierung für Nachhaltigkeit im Sinne von Wertschätzung seiner Mitmenschen, der Natur und von sich selbst.