Eventmanager in „Coronazeiten“: Gratulation an die 3 BHL!

Mit „coronabedingter“ Verspätung konnten die Schüler*innen der 3BHL (Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement) ihre Prüfung zum Eventmanager, die die Tourismusschulen Semmering in Kooperation mit dem WIFI Steiermark seit vier Jahren durchführt, doch noch abschließen. Gratulation an alle 23 Schüler*innen!

Am 2. Juni 2021 fanden die Präsentationen ihrer zuvor ausgearbeiteten Eventideen statt.

Die Ideen reichten von „Sunset Cinema“, einem besonderen Sommerkino im Bad Fischauer Thermalbad, über „Ausg’stöpselt – Kochen ohne Strom“, „Breakfast Time in der Eventlocation Fernblick“ bis hin zum „Dornröschen – Eine Nacht, wie ein Traum“, einem Dinner im Rosengarten, bei dem alle Gänge mit Rosen in Zusammenhang stehen, um nur einige zu nennen.

Die erfolgreiche Prüfung stellte einen schönen Abschluss dieses besonderen Schuljahres dar. So freuten sich Herr Mag. Johannes Schreiner (WIFI-Steiermark) und Mag. Sabine Jedlicka, die die Schüler*innen auf die Prüfung vorbereitete, über die tollen Leistungen und zeigten sich am Ende von einigen außergewöhnlichen Präsentationsideen überrascht und beeindruckt

Gratulation an alle 23 Schüler*innen der 3 BHL zu ihren bestanden Prüfungen!